XenCenter

Suchabfrage erstellen

Hinweis:

XenCenter 2023.x.x befindet sich derzeit in der Vorschauversion und wird für den Produktionsgebrauch nicht unterstützt. Beachten Sie, dass zukünftige Verweise auf Produktionsunterstützung nur gelten, wenn XenCenter 2023.x.x und XenServer 8 vom Vorschaustatus zur allgemeinen Verfügbarkeit wechseln.

Sie können XenCenter 2023.x.x verwenden, um Ihre Nicht-Produktionsumgebungen XenServer 8 und Citrix Hypervisor 8.2 CU1 zu verwalten. Verwenden Sie jedoch XenCenter 8.2.7, um Ihre Citrix Hypervisor 8.2 CU1-Produktionsumgebung zu verwalten. Weitere Informationen finden Sie in der XenCenter 8.2.7-Dokumentation.

Sie können XenCenter 8.2.7 und XenCenter 2023.x.x auf demselben System installieren. Durch die Installation von XenCenter 2023.x.x wird Ihre XenCenter 8.2.7-Installation nicht überschrieben.

Auf der Registerkarte Suchen können Sie Abfragen basierend auf Objekttypen, Ordnern und Attributen erstellen. Zu den Attributen können Name, Beschreibung, Tags, Hochverfügbarkeitsstatus, Neustartpriorität und Betriebszustand gehören.

So erstellen Sie eine Suchabfrage

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Suchen auf Neue Suche.
  2. Wählen Sie unter Suchen nachden Ressourcentyp oder die Kombination von Ressourcen aus, nach denen Sie suchen möchten. Neben Ressourcentypen wie Servern, VMs und SRs enthält diese Liste auch einige gängige Kombinationen von Ressourcentypen. Es bietet auch Optionen zum Durchsuchen aller Ressourcen.

    Um Ihre eigene Suchkategorie zu definieren, klicken Sie auf Benutzerdefiniert und wählen die Ressourcentypen aus, nach denen Sie suchen möchten.

    Die Suche wird angewendet, wenn Sie unter Suchen nacheine Option auswählen. Die Ergebnisse werden sofort in der unteren Hälfte der Registerkarte Suchen angezeigt.

  3. Klicken Sie auf Speichern, um die Suchabfrage zu speichern.
  4. Geben Sie im Feld Name einen Titel für Ihre Suchabfrage ein.
  5. Klicken Sie auf die Standortliste, um den Server auszuwählen, auf dem die Metadaten der Suchabfrage gespeichert werden.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Hinweise:

  • Doppelklicken Sie auf der Registerkarte Suchen auf ein Suchergebnis, um die Registerkarte Allgemein für diese Ressource anzuzeigen.
  • Um die Suche weiter zu verfeinern, können Sie Filter auf die Ergebnisse anwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Filter und Gruppensuchergebnisse. Filter werden angewendet, wenn Sie eine Filteroption auswählen, und die Ergebnisse werden sofort aktualisiert.
  • Um Suchergebnisse schnell in Ordnern abzulegen, wählen Sie Organisationsansichten und dann Objekte nach Ordneraus. Führen Sie eine Suchabfrage aus, wählen Sie die Suchergebnisse aus, und ziehen Sie sie auf Ordner im Bereich Ressourcen . Ressourcen können sich nur in einem Ordner befinden. Wenn sich die Ressource bereits in einem anderen Ordner befindet, wird sie verschoben. Weitere Informationen finden Sie unter Ordner verwenden .
  • Um die Suchergebnisse schnell kennzeichnen zu können, wählen Sie Organisationsansichten und dann Objekte nach Tag aus. Führen Sie eine Suchabfrage aus, wählen Sie die Suchergebnisse aus, und ziehen Sie sie auf Tags im Bereich Ressourcen. Weitere Informationen zur Verwendung von -Tags finden Sie unter Verwenden von -Tags.
Suchabfrage erstellen